Blog Top Liste - by TopBlogs.de

Bundestagswahl 2017: Am 3. September endet Antragsfrist für Deutsche im Ausland

Der Bundeswahlleiter macht darauf aufmerksam, dass am 3. September 2017 die Frist für Deutsche im Ausland für die Eintragung in das Wählerverzeichnis endet. Die Eintragung ins Wählerverzeichnis ist Voraussetzung, um an der Bundestagswahl am 24. September 2017 teilnehmen zu können. […]

Bundestagswahl 2017: Reihenfolge der Parteien auf dem Stimmzettel

Die Reihenfolge der Parteien auf den Stimmzetteln ist auch bei der Bundestagswahl am 24. September 2017 nicht im ganzen Bundesgebiet gleich. Hierzu erläutert der Bundeswahlleiter, dass für jeden Wahlkreis eigene Stimmzettel gedruckt werden, weil in jedem der 299 Wahlkreise unterschiedliche Direktkandidatinnen und -kandidaten antreten. […]

48 Parteien können an der Bundestagswahl 2017 teilnehmen

48 Parteien können im September bei der Bundestagswahl 2017 in Deutschland teilnehmen. […]

Bundestagswahl 2017: 63 Parteien und politische Vereinigungen haben Beteiligung angezeigt

Bis zum Ablauf der Einreichungsfrist am Montag, dem 19. Juni 2017, 18:00 Uhr haben 63 Parteien und politische Vereinigungen dem Bundeswahlleiter angezeigt, dass sie sich an der Bundestagswahl 2017 beteiligen wollen. […]

Änderung der Bundeswahlordnung

Änderungen der Bundeswahlordnung für die für die Wahl des Deutschen Bundestages treten in Kraft, […]

Bundestagswahl 2017: Wahlberechtigte nach Ländern

Anzahl der Wahlberechtigte in Deutschland bei der Bundestagswahl 2017 sortiert nach Ländern, […]

Vorläufiges amtliches Ergebnis der Bundestagswahl 2013

Der Bundeswahlleiter hat am 23. September 2013 um 3.15 Uhr das vorläufige amtliche Ergebnis der Wahl zum 18. Deutschen Bundestag am 22. September 2013 bekannt gegeben. […]

Wahlbeteiligung zur Bundestagswahl 2013 bis 14:00 Uhr

WIESBADEN/BERLIN – Bei der heutigen Bundestagswahl haben bis 14.00 Uhr 41,4 Prozent aller Wahlberechtigten ihre Stimmen abgegeben. Dabei sind die abgegebenen Stimmen der Briefwähler nicht berücksichtigt. […]

Repräsentative Wahlstatistik zur Bundestagswahl 2013

WIESBADEN – Der Bundeswahlleiter teilt mit, dass – wie bei den bisherigen Bundestagswahlen auch – bei der Wahl zum 18. Deutschen Bundestag am 22. September 2013 eine repräsentative Wahlstatistik durchgeführt wird. Dabei werden in gut 2 900 zufällig ausgewählten Wahlbezirken die Wahlbeteiligung und die Stimmabgabe nach Alter, Geschlecht und Bundesländern ermittelt. […]

Wer ohne Wahlberechtigung oder mehrfach wählt, macht sich strafbar

Vor der Bundestagswahl am 22. September 2013 weist der Bundeswahlleiter darauf hin, dass jede/r Wahlberechtigte nur einmal wählen darf. […]