Blog Top Liste - by TopBlogs.de

Wahlversprechen: Da haben wir uns wohl versprochen

„Wahlforscher und Politikberater können sich mittlerweile zynisch äußern. „Wahlversprechen“ von Parteien, Kanzlern und Kandidaten seien gar keine Versprechen im Sinne zivilrechtlicher Vereinbarungen…“ […]

Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2013 ist online!

Der Wahl-O-Mat, der von Bundeszentrale für politische Bildung, zur Bundestagswahl 2013, wird am 29. August 2013 online gestellt. […]

Interesse an Wahlprogrammen zur Bundestagswahl 2013

Welche Wahlprogramme zur Bundestagswahl 2013 sind für die Besucher von Bundestagswahl.me am interessanten gewesen? Hier eine kleine Auswertung der am meisten angeklickten Parteiprogramme. […]

Bundestagswahl – Das Familien-Problem

„…Doch Familien von heute haben ganz andere Probleme – und im Wahljahr 2013 keinen Anwalt unter den Parteien.“ […]

Bundestagswahl wirft ihre dunklen Schatten voraus

„Bis zur Bundestagswahl versuchen die Regierung und die EZB, die Euro-Probleme unter den Tisch zu kehren.“ […]

Vor der Bundestagswahl – Wie verlogen sind Wahlkämpfer wirklich?

„Ist endlich Schluss mit dem Langeweile-Wahlkampf? Noch sind die Bürger skeptisch, …“ […]

Kritik von der Konkurrenz am Wahlprogramm der Union

„Die Kanzlerin und CDU-Spitzenkandidatin scheint angesichts ihrer Popularität unangreifbar. Umso mehr stürzen sich die anderen Parteien nun auf das Wahlprogramm, das die Schwesterparteien CDU und CSU am Sonntagabend beschlossen haben….“ […]

Wahlprogramm von CDU und CSU: Union beschließt milliardenschwere Wahlversprechen

“ In Berlin haben CDU und CSU ihr gemeinsames Wahlprogramm beschlossen – inklusive teurer Versprechen für Rentner und Familien. “ […]

Parteien bei der Bundestagswahl abseits vom Mainstream

„Die Landschaft der Parteien in Deutschland ist langweilig und die Wahlprogramme sind sowieso alle gleich? Von wegen! …“ […]

CDU verschickt Entwurf zum Wahlprogramm zur Bundestagswahl 2013

„Die CDU-Führung will an diesem Montag den Entwurf ihres Wahlprogramms verschicken. Der Entwurf wurde nach Informationen der „Süddeutschen Zeitung“ (SZ/Montag) mit rund 100 Seiten deutlich umfangreicher als zunächst geplant. …“ […]